Karten

Bundle Girl Flower March – Karte

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag von mir – Fabella. Heute möchte ich Euch gerne noch einmal eine Karte mit dem wunderschönen Motiv von Stampingbella zeigen, diesmal in anderen Farben und Hintergründen.

Als erstes habe ich das Motiv mit einem schwarzen Stempelkissen aufgestempelt.

Danach habe ich es zuerst mit Copic Markern, später zusätzlich mit Polychromos ausgemalt. Die Polychromos nehme ich dafür, die Schatten etwas zu vertiefen, also abzudunkeln. Wie z.B. rund um den Arm.

Als letzes habe ich das Motiv dann vorsichtig ausgeschnitten.

Ich wollte diesmal gern einen braunen Cardstock als Hintergrund haben. Doch als ich das Motiv darauflegte, war es mir zu langweilig. Und so habe ich mit weißer Arcylfarbe (flüssiger gemacht durch beifügen von Wasser) mit einem Pinsel weiße Punkte auf den Cardstock gespritz und dabei die Ränder größtenteils freigelassen.

Da mir das noch nicht reichte, habe ich zusätzlich mit einem Glitzerstift (Wink of Stella) ein paar glitzernde Punkte verspritzt.

Den Cardstock habe ich dann einfach mit Flüssigkleber auf eine weiße Klappkarte geklebt.

Auf ein weiteres Stück weißen Cardstock habe ich dann einen Spruch gestempelt und diesen ausgeschnitten – die Ecken habe ich mit einer Schere einfach eingeschnitten.

Den Spruch und das Motiv selbst habe ich mit Abstandspads auf den Cardstock geklebt.

Details

Verwendete Materialien

Stempel – Stampingbella – Bundle Girl Flower March
Florence – Cardstock weiß
Aleene’s – Quick Dry Tacky Glue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Datenschutzbestimmungen habe Ich zur Kenntnis genommen.