Bastelanleitung,  Schachtel

Steck-Box

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag von mir – Fabella.

Heute möchte ich Euch gern Schritt für Schritt zeigen, wie Ihr diese schöne Box basteln könnt. Ihr kommt bei der Grundbox ganz ohne kleben aus, sie wird einfach ineinander gesteckt.

Die Idee ist von Dawn Griffith – ich habe sie für mich umgewandelt in cm-Maße und für Euch eine passende Skizze angefertigt.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Ihr beginnt mit einem Farbkarton in den Maßen 21 x 28 cm. Dieser wird gefalzt:

  • auf der langen Seite bei 4, 8, 16 und 20 cm
  • auf der kurzen Seite bei 4 und 17 cm
  • Zusätzlich kommen 4 schräge Falzlinien hinzu

Schaut Euch dafür die Skizze an, da wird es deutlicher!


Schaut Euch den Bogen genau an, auf der Skizze gut erkennbar, dass die beiden Seiten (rechts links auf der Skizze) unterschiedlich sind. Bei der kurzen Falz müssen jetzt die 2 Ecken abgeschnitten werden. Hier links auf dem Bild ist es also um 180 Grad gedreht worden! Auch könnt Ihr auf diesem Foto die schrägen Falzlinien sehen.

Hab Ihr die zwei Ecken abgeschnitten, könnt Ihr nun alles einmal durchfalzen, die schrägen Falzlinien werden nach innen geknickt.

Wichtig ist, hier mit einem Falzbein zu arbeiten und die Linien ganz stark zu falzen. Dadurch könnt Ihr später die Box sehr leicht klappen und sie bleibt auch an allen Seiten schön geschlossen.

Auf dem Bild könnt Ihr sehen, dass die längere Seite beim Zusammenklappen eine Art Tasche bildet. 

Gleichzeitig bildet das große Rechteck, das von den 4 Schräglinien umrandet ist eine Art Box.

Wenn Ihr alles zusammenfaltet, passt so die kurze Lasche dann in diese Tasche, die sich aus dem „Deckel“ gebildet hat.

Auf dem Bild hier seht ihr, wie die kurze Lasche in dieTasche gesteckt wird. Versucht es mal, es ist wirklich einfacher, als es hier auf den Bildern wirkt!

Als nächstes öffnet die Box noch einmal, klappt die kurze Seite nach innen und markiert Euch die Mitte. Dann stanzt mit einem kleinen Kreislocher ein Stückchen aus. Achtung hier bitte wirklich nur ein kleines Stück, sonst wird das Loch zu groß.

Das Loch ist dafür gedacht, mit einem Fingernagel hineingreifen zu können, um die Box zu öffnen. Der Kommentar meines Männes: „Männer haben nicht immer Nägel“ .. brachte mich zum Nachdenken und letztendlich kamen wir dann auf die Idee, da muss ein Stück Band rein, an dem man ziehen kann und somit die Kiste öffnet.

Also bin ich hingegangen und habe einen Streifen schwarzen Farbkarton zurecht geschnitten. Dann habe ich ein Band genommen und einen Streifen abgeschnitten.

Auf eine Seite des schwarzen Farbkartons habe ich doppelseitiges Klebeband geklebt. Dann habe ich das Band doppelt genommen und in der Mitte den schwarzen Streifen durchgeführt. Durch das Klebeband hält das Band seine Position. 

Dann habe ich das Band von Innen nach Außen durch das Loch gefädelt und den schwarzen Streifen dann innen angeklebt (auf den zweiten weißen Raum).

Wenn Ihr die Box jetzt wieder zusammenfaltet, schaut das Band aus dem gestanzten Loch heraus und ihr könnt bequem daran ziehen, um die Box zu öffnen.

Nun brauchte ich nur noch Verzierungen für die Box. Hierfür habe ich geschnitten:

Farbkarton (schwarz):
1 x 12,5 x 7,5 cm
2 x 12,5 x 3,5 cm
2 x 7,5 x 3,5 cm

Designpapier:
1 x 12 x 7 cm
2 x 12 x 3 m
2 x 7 x 3 cm

Hier hab ich alle Seiten zusammen und dann aufgeklebt. Den Deckel hab ich zusätzlich noch einmal mit dem Band und einer Kordel verziert und einen Stempelspruch ausgeschnitten und aufgeklebt.

Auf der rechten Seite habe ich aus der Kordel noch eine Schleife gebunden und einen Stein aufgeklebt. Fertig ist die Box. Habt Ihr das System einmal nachgearbeitet, könnt Ihr es super schnell nacharbeiten, falls Ihr auf die Schnelle mal eine nette Verpackung braucht.

Details:

Fab_Steckbox09
Fab_Steckbox10
Fab_Steckbox11

Zurück
Weiter

Verwendete Materialien:

Florence – Cardstock weiß
Cardstock schwarz
AB Studio – Designpapier Wild Day
Aleene’s – Quick Dry Tacky Glue
Sticky Tape

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Datenschutzbestimmungen habe Ich zur Kenntnis genommen.